Samstag, 17. November 2012

Хэллоуин



Halloween- Und wir geben eine unglaublich abgefahrene und sehr belebte Eskalationsparty – Nicht! ;o)
Aber was soll man machen, wenn die Hälfte der geladenen Gäste nicht kommt?
Trotzdem war es ein netter und sagen wir mal interessanter Abend. Leider nicht alles ganz Internetgerecht, aber immerhin gibt es hier ein paar Einblicke. 
Ach kann Jules nicht wunderschön gucken?

Das ist dann wohl die passende Reaktion auf das Bild...

Bela-Kola!!!

Gymnastik auf der Waschmaschine oder ist es doch mehr als das???

Der letzte Rest.




Und so beschließt man dann einen Abend - mit Essen ;o)

Aber natürlich haben wir (also besser gesagt die belarussischen Freiwilligen, Ira und Julia) ganz dem Thema entsprechend auch Kontakt mit dem Jenseits aufgenommen. - Ich war da eher ähnlich begeistert wie Anna, aber zum Glück kam ja Flo mit dem Wodka zur Rettung geeilt :o)




Nachdem dann alle auch recht früh gegangen sind, hatten wir auf jeden Fall noch eine Menge Aufregung und Spaß im Graffiti! Also alles in allem doch irgendwie ein gelungener Abend.

Keine Kommentare:

Kommentar posten